Schlagwort: Augenlinse

Wenn die Augenlinse altert

Bei Presbyopie, auch Altersweitsichtigkeit genannt, geht es keineswegs um eine tatsächliche Krankheit, sondern eher um einen natürlichen Vorgang mit zunehmenden Alter. Kurz gesagt: Ebenso die Augenlinse altert. Ungefähr ab dem Alter von 40 bis 50 Jahren lässt das Anpassen von Fern- und Nahsicht nach. Daraufhin verschwimmen nahe Objekte. Man erfährt hier mehr über die Presbyopie, […]

Weiterlesen